Wir sind MarCanto

Wir sind MarCanto

Wir sind eine bunte Truppe aus Langquaid und Umgebung, denen die Dusche zum Singen halt auf Dauer zu fad ist. So richtig „groovt’s“ für uns erst, wenn wir zusammen Musik machen. Wir singen alles, was uns gefällt – aktuelle Popsongs, Oldies und ab und zu auch ein paar schrägere Nummern. Und zwar so, dass es uns und unserem Publikum Spaß macht. Deshalb trauen wir uns an ungewöhnliche und neue Arrangements, nehmen Arme und Beine zu Hilfe und denken uns zu manchen Songs kabarettistische Nummern aus.

Wir singen was uns gefällt!

Und das ist eine ganze Menge: aktuelle Hit’s aktuelle Popsongs, Evergreens, Klassiker und a capella Songs – von hart bis zart, mal rockig und mal romantisch, aber immer voller Leidenschaft.
Wir sind (mit Ausnahme unseres Chorleiters) keine Profimusiker, sondern Hobbysängerinnen und -sänger. Was uns aber nicht davon abhält, mehr zu wollen: wir feilen engagiert und ausdauernd an unseren Stücken und scheuen keine Mühe beim Proben. Das lohnt sich, denn am Ende genießen wir einen tollen Sound mit Gänsehautfeeling.

– und das auch noch auswendig

Natürlich haben wir Noten, wenn wir Stücke neu lernen. Aber wenn es drum geht einen Song so richtig rüberzubringen, da wäre ein Notenblatt nur im Weg. Deshalb lernen wir die Lieder auswendig und können so unsere Begeisterung mit Stimme, Händen und Füßen an unser Publikum weitergeben. Das macht uns soviel Spaß, dass sich das vorhergehende „Gehirnjogging“ wirklich lohnt!

Und weil Singen uns nicht reicht …

… denken wir uns auch passende Choreografien aus. Denn bei mitreißender Musik können wir uns einfach nicht stillhalten. Und damit wir uns gegenseitig nicht auf die Füße trampeln einigen wir uns vorher auf bestimmte Schritte …

Warum „Ensemble MarCanto“

Man nehme das französische Wort für gemeinsam: “ensemble”, vermische es mit der Bedeutung für “markant” wie charakteristisch, ausdrucksvoll und füge noch den lateinischen Begriff für singen: “cantare” dazu – schon hat man einen Chornamen, mit dem alles gesagt ist.