2011 // Nachschlag zum Jubiläum – immer noch verrückt nach Musik

In diesem Jahr gab es großzügigen Nachschlag für Fans von schwungvoller moderner Chormusik. Nach den umjubelten Jubiläumskonzerten bot MarCanto eine Neuauflage mit kleinen witzigen Einlagen, selbstproduzierten Einspielfilmen und vor allem jeder Menge brilliantem Chorgesang. Der Chor erzählte kleine Geschichten von Liebe und Krisen, von Millionen und süßen Versuchungen.

2010 // 10 Jahre Ensemble MarCanto und immer noch verrückt nach Musik

Ein Highlight – das erste Jubiläum mit toller Musik und selbstgedrehten Filmeinspielungen: vom Wort zum Sonntag über klassisches Liedgut bis hin zu süßen Versuchungen wie „Ich will keine Schokolade“ und „Aber bitte mit Sahne“. Natürlich fehlten auch warme Balladen nicht. Am Schluss kam dann das Wetter – „You are the sunshine of my life“.

2009 // Verrückt nach Musik

In diesem Jahr präsentierte das Ensemble MarCanto nicht nur moderne Musik quer durch alle Sparten, sondern hatte sich auch Gäste eingeladen: die Gruppe „Ditschn damma“ brachte mit ihren Didgeridoos ganz andere Klänge ins Spiel – die sich aber bestens vertragen haben mit Pop-Balladen, Gospels und bayerischen Zwiefachen.